Marktbericht: Gute Prognose für Münchner Wohnungskäufer

Jüngst veröffentlichten unter anderem „Das Handelsblatt“ und „Der Spiegel“ Meldungen zum deutschen Immobilienmarkt für Kapitalanleger. Die Berichte versprechen gute Perspektiven für Käufer in „B-Standorten“, darunter Trier und Offenbach. Da ist sicher etwas dran. Der aktuelle „Immobilien Marktbericht Investment“ von Aigner Immobilien nennt jedoch auch hervorragende Perspektiven für einen absoluten „A“-Standort: für München.
Weiterlesen

Mehr Neubauwohnungen in der ehemaligen Bayernkaserne

Vor Kurzem stellten wir eine neue Baugebietskategorie vor: das urbane Gebiet. Ein brandaktuelles Beispiel dafür ist in München das Areal der ehemaligen Bayernkaserne in Freimann. Hier entsteht auf einer Fläche von 48 Hektar ab 2019 ein neues Stadtquartier für rund 15.000 Menschen. Weiterlesen

Hochhäuser: Münchens 100 Meter Ding

Seit rund 13 Jahren gibt es jetzt in München die Vorgabe, dass innerhalb der Stadt kein Hochhaus höher sein sollte als 100 Meter. Als eine Grenze gilt die 99 Meter hohe Frauenkirche. Das hat ein Bürgerentscheid festgelegt, der damals sehr knapp ausfiel. Möglich wäre, dass sich in absehbarer Zeit etwas an der Vorgabe ändert.
Weiterlesen

Vorgestellt: Neubauwohnungen Am Alten Eiswerk

Die Premiere war vor wenigen Tagen auf der MÜNCHNER IMMOBILIENMESSE. Hier stellte die Bayerische Hausbau erstmals das Neubauprojekt „Am Alten Eiswerk“ vor. Angeboten werden Neubauwohnungen in unterschiedlichster Ausführung. Mit dem Vertrieb wird im Oktober 2017 begonnen. Vormerkungen sind möglich.
Weiterlesen

Immobilienmarkt 2040: München bastelt an der Zukunft

Wenige Städte in Deutschland entwickeln sich hinsichtlich ihrer Situation auf dem Immobilienmarkt so rasant wie München. Die Extreme klaffen immer weiter auseinander, hinsichtlich der Kaufpreise, hinsichtlich des Wohnraums und nicht zuletzt hinsichtlich der Schere zwischen Arm und Reich. Seit Jahren beschäftigt man sich im Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung mit der Zukunft der Isarmetropole. Und der Frage, wie vielfältig eine Stadt wie München auf Dauer sein (oder bleiben?) kann.
Weiterlesen

Premiere für Becken: 34 Neubauwohnungen in Nymphenburg bis 2018

In Hamburg ist das Immobilienunternehmen Becken Development seit Jahren ein fester Begriff. Becken konzipierte das heutige Polizeipräsidium in Hamburg, das Eichtor-Center und den Berliner Bogen. Jetzt steht München auf der Liste der Städte, die der Immobilienentwickler mit hochwertigen Neubauprojekten erobern will.
Weiterlesen

Stadt plant neues Wohnquartier nahe Schloss Blutenburg

In Obermenzing, südwestlich des romantischen Schlosses Blutenburg und direkt am Würmtal, plant die Stadt nun ein neues Wohn-Quartier mit Platz für bis zu 800 Menschen.
Weiterlesen