Nachverdichtung in Fürstenried: Anzahl neuer Wohnungen ungewiss

Wie zahlreiche A-Städte (sehr beliebte Metropolen) in Deutschland, wird auch München aufgrund der Wohnungsknappheit nicht ohne weitere Nachverdichtung auskommen. Dabei geht es nicht zuletzt darum, zu berücksichtigen, wie sich der neue Wohnraum in bestehende Quartiere einfügt und wie die Bevölkerung mit den künftigen Wohn-Quartieren in der Nachbarschaft zurechtkommt. Ein Beispiel dafür ist aktuell Fürstenried. Weiterlesen