Neubauprojekt „AKZENT – Parkwohnen in Perlach“

Der Name ist Programm: Mit dem Neubau von 12 Eigentumswohnungen am Rand des Perlachparks setzt die Immosens GmbH einen sehenswerten Akzent in der Wohnlandschaft des Stadtteils. Die Wohneinheiten mit drei bis fünf Zimmern bieten Wohnflächen zwischen 79 und 145 Quadratmetern.

Schon von weitem fallen die bodentiefen Fenster sowie die großzügigen Balkone und Dachterrassen ins Auge. Die Ziegelbauweise steht für eine wertbeständige und solide Konzeption mit ausgreifenden Grundrissen, die viel Licht hereinlassen. Parkettböden aus Naturholz, Fußbodenheizung und Designlinien namhafter Markenhersteller im Sanitärbereich sind nur einige Merkmale der überzeugenden AKZENT-Wohnkultur. Der energieeffiziente KfW 70-Standard garantiert schonenden Umgang mit Ressourcen und eine wohltuende Ersparnis bei den Betriebskosten.

AKZENT ist von Grün umgeben und an eine Fußgänger-Einkaufsstraße angeschlossen. Der Stadtteil Perlach punktet mit über 100 Hektar Grünfläche. Kinderspiel und picknick sind hier ebenso gern gesehen wie Jogger, Skater und Spaziergänger.

Bauvorhaben AKZENT in München-Perlach

Bauvorhaben AKZENT in München-Perlach

Lage: München-Perlach

Perlach, südöstlich der Münchener City gelegen, ist ein bürgerlich geprägter Stadtteil und im positiven Sinn eine Vorstadtidylle. Die historischen Stadtteile Altperlach und Waldperlach prägen noch immer den Charakter des Stadtteils und verdrängen die Bausünden der 1960er Jahre in Neuperlach.

Im Stadtteil und an seinen Grenzen befinden sich insgesamt zwölf Haltepunkte der S- und U-Bahn. Der nächste Haltepunkt ist nach 500 Metern Fußweg vom Perlachpark aus erreicht. Die A8 als Verbindung in die Münchener City und ins Umland liegt direkt vor der Tür. Die Stadtmitte mit dem Marienplatz und der Flughafen München werden nach rund sieben bzw. 33 km Fahrtstrecke erreicht.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Name des Projektes: „AKZENT. Parkwohnen in Perlach“
  • Neubau von 12 Eigentumswohnungen
  • Bauträger: Immosens GmbH (aktuelle Projekte/Referenzen)
  • Lage: Stadt München (Bewertung: 5 Sterne von 5 mögl.)
  • Lage: München-Perlach (Bewertung: 2,5 Sterne von 5 mögl.)

Weitere Informationen zum Bauvorhaben …

Projekt: „Villa am Park I“ in Obermenzing

Villa am Park I - ObermenzingIn einem eleganten Villenviertel des Münchner Stadtteils Obermenzing vermarktet die H-i-M Immobilien Management GmbH eine exklusive Stadtvilla, deren Bau bis Sommer 2013 abgeschlossen sein soll. Das großzügige Gebäude bietet eine Wohnfläche von mehr als 300 Quadratmetern. Der künftige Eigentümer hat dabei Einfluss auf die konkrete Raumaufteilung und entscheidet unter anderem, ob in der Villa sechs, sieben oder acht Zimmer zur Verfügung stehen. Die sachliche und betont zurückhaltende Architektur bildet den Rahmen für ein anspruchsvolles Wohnerlebnis, das von einer exklusiven Ausstattung, edlen Materialien und einem zukunftsweisenden Energiekonzept geprägt ist.

Anspruchsvolle Architektur im Bauhaus-Stil

Wie ein Solitär ruht die Stadtvilla im Bauhaus-Stil auf dem gut 400 Quadratmeter großen Grundstück und strahlt Sachlichkeit, Zeitlosigkeit und Understatement aus. Klar und gerade geführte Linien, dezent betonte Fluchten und Winkel sowie die Kombination von großflächigem Glas, edlem Aluminium und hellen Fassadenflächen bestimmen den Charakter des Gebäudes und gewähren wohldosierte Blicke in das Innere der Villa.

Das Konzept des luxuriösen Domizils beeindruckt unter anderem durch die wegweisende und zukunftssichere Haustechnik. Die Beheizung und die Warmwasserversorgung erfolgen über eine energiesparende Gas-Brennwertanlage, die in Kombination mit einem Solarsystem betrieben wird. Für angenehme Temperaturen im Gebäude sorgt dabei eine Niedrigtemperatur-Fußbodenheizung. So entsteht ein ökologisch verantwortliches Versorgungskonzept mit hohem Komfort und niedrigen Verbrauchswerten. Eine großzügige Doppelgarage wird unmittelbar in die Villa integriert und bietet Platz für mehrere Fahrzeuge. Insgesamt steht so eine Wohn- und Nutzfläche von rund 400 Quadratmetern zur Verfügung.

Hochwertige Ausstattung und edle Materialien

Die hochwertige Ausführung setzt sich im Innern der Villa konsequent fort. Raumhöhen von 2,70 m, viele raumhohe Fensterelemente und elegante Innentüren mit einer Durchgangshöhe von 2,10 m und stilvollen Griffen aus Edelstahl vermitteln Helligkeit und Großzügigkeit. Die eingesetzten Bodenbeläge richten sich ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen der zukünftigen Eigentümer. Zur Auswahl stehen wertvolles Parkett, edler Naturstein oder pflegeleichtes Feinsteinzeug. Für sämtliche Fenster und Fenstertüren wurde eine solide und anspruchsvolle Holz-Aluminium Konstruktion ausgewählt.

Die Bäder und WCs im Haus bestechen durch großflächige Fliesen im Format 30 x 60 cm, die wahlweise in Naturstein oder in Feinsteinzeug ausgeführt werden. Alle Sanitärobjekte stammen von namhaften Herstellern wie Villeroy & Boch oder Duravit und wurden von bekannten Designern entworfen. In Kombination mit Designarmaturen, weißen Waschtischen und Wand-Tiefspül-WCs entstehen hier individuelle Wohlfühl-Oasen für höchste Ansprüche.

München-Obermenzing: Elegantes Villenviertel

Der ursprüngliche Ortskern des Münchner Stadtteils Obermenzing schmiegt sich an die historische Dorfkirche St. Georg und bildet die Kulisse für ein elegantes und exklusives Villenviertel, in dem auch diese moderne Bauhaus-Villa entstehen wird. Die unmittelbare Umgebung ist von gepflegten Ein- und Zweifamilienhäusern mit vielen bemerkenswerten Gärten geprägt.

Obermenzing bietet eine ausgezeichnete Infrastruktur, mit allen Einkaufs- und Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs, mit Kindergärten, Schulen, Sport- und Freizeiteinrichtungen und einem stilvollen und abwechslungsreichen gastronomischen Angebot. Von hier aus ist die Münchner Innenstadt ebenso schnell und bequem erreichbar wie die nahe gelegene Anlage des Wasserschlosses Blutenburg oder der Schlosspark von Schloss Nymphenburg. Die Wohngegend verbindet die idyllische Ruhe einer begrünten Exklusivlage mit allen Vorzügen, die mit der unmittelbare Nähe zur Münchener City verbunden sind.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Name des Projekts: „Obermenzing Villa am Park I“
  • Neubau eines Einfamilienwohnhauses, 6 bis 8 Zimmer
  • Vermarkter: H-i-M Immobilien (Referenzen)
  • Lage: München (Bewertung: 5 Sterne, von 5 mögl.)
  • Stadtteil: Obermenzing (Bewertung: 4,5 Sterne, von 5 mögl.)
  • bezugsfertig: vsl. Sommer 2013
  • Besonderheiten: Anspruchsvolle Architektur im Bauhaus-Stil, wegweisendes Energiekonzept, exklusive Lage

Weitere Informationen / Exposé anfordern …

Liste „Bauträger München“ aktualisiert

Wir haben heute unsere Liste „Bauträger in München“ aktualisiert. Die Übersicht enthält nun (fast) alle Bauträger, die zur Zeit im Großraum München – im Stadtgebiet und im Umland –  mit einem Neubauvorhaben aktiv sind.

Insgesamt enthält die Liste nun mehr als 70 Bauträger, die zur Zeit etwa rund 200 Neubau-Projekte im Bereich „Wohnungsbau“ in und um München realisieren.

Bei den meisten Bauträger gibt es nun auch einen Link zu den „Referenzen“, also zu den bisher realisierten Immobilien-Projekten. Dadurch lässt sich ganz gut abschätzen,  über welche Erfahrungen ein Bauträger verfügt. Weitere Kriterien, die einen „guten“ Bauträger auszeichnen, finden Sie unsere entsprechenden Bauträger-Checkliste.

Neue Bauvorhaben stellen wir Ihnen wie immer auch auf unserer Facebook-Fanpage vor.

Neubau-Immobilie „Kaskadenweg Obermenzing“

Kaskadenweg ObermenzingIm Frühjahr 2012 beginnt die bauhaus münchen GmbH & Co. KG im Münchner Stadtteil Obermenzing mit der Errichtung von insgesamt fünf hochwertigen Eigentumswohnungen in einem architektonisch anspruchsvollen Wohngebäude. Die individuell geschnittenen Wohnungen verfügen bei Größen zwischen 100 und 164 Quadratmetern über drei oder vier Zimmer und sind, je nach Etage, mit großzügigen Terrassen, Balkonen und Dachterrassen ausgestattet. Von außen bietet das Wohnhaus eine moderne und repräsentative Architektur, während die Wohnungen selber durch wertvolle Materialien und hochwertige Details überzeugen.

Zukunftssicheres Energiekonzept

Das geplante Wohnhaus in exklusiver und ruhiger Lage nahe dem Schlosspark Nymphenburg bedient sich einer ansprechenden Architektur mit klaren Formen, großen Fensterflächen und modernen Bauelementen. Bei der Planung wurde besonderer Wert auf eine ungestörte Privatsphäre und einen hohen Wohnkomfort für alle Eigentümer gelegt. Terrassen und Balkone sind versetzt zueinander angeordnet, so dass auch die Außenbereiche ungestört genutzt werden können.

Die durchgängig solide und anspruchsvolle Ausführung folgt dem strengen Energieeffizienzstandard 70. Beste Dämmwerte und ein überzeugendes Energiekonzept sorgen in dem Wohngebäude langfristig für niedrige Versorgungskosten und Verbrauchswerte. Von der Tiefgarage bis zum Dachgeschoss sind alle Etagen bequem per Aufzug zu erreichen.

Individuelle Grundrisse

In Bezug auf die Innenausstattung wurden hohe Ansprüche an die Materialien und die Ausführung gestellt. Alle Wohnräume werden mit einem hochwertigen Eichenparkett ausgestattet, das in Form von Landhausdielen verlegt wird. In den großzügigen Bädern kommen großformatige, italienische Fliesen zum Einsatz. Dielen und Fliesen stehen den künftigen Eigentümern in unterschiedlichen Ausführungen zur Auswahl. Für die Bäder wurden bodengleiche Duschen und Sanitärgegenstände der Marken Villeroy & Boch, Kaldewei und Repabad ausgewählt. Jede Wohnung verfügt über ein separates Duschbad und über praktische Abstellräume.

Die einzelnen Wohnungen überzeugen durch ihre flexiblen Grundrisse und durch individuelle Features. Während die beiden Wohnungen im Erdgeschoss über großzügige Gärten und Terrassen verfügen, wurden im Obergeschoss Balkone in Terrassengröße vorgesehen. Die Dachgeschosswohnung bietet drei traumhafte Dachterrassen mit West-, Süd- und Ostausrichtung und ist mit einer integrierten Sauna und einem eigenen Liftzugang ausgestattet.

München-Obermenzing: Ruhige Lage nahe der City

Das Wohngebäude entsteht im Kaskadenweg im begehrten Münchner Stadtteil Obermenzing. Den künftigen Eigentümern steht hier eine ausgesprochen ruhige, gehobene und natürlich gewachsene Wohnumgebung zur Verfügung, die trotz ihrer idyllischen Lage eine hervorragende Infrastruktur und eine optimale Anbindung an die Münchner City bietet. Die Innenstadt lässt sich per Trambahn, S-Bahn, Bus oder Auto gleichermaßen gut erreichen.

In der unmittelbaren Umgebung stehen sämtliche Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten ebenso zur Verfügung, wie Schulen, Kindergärten und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Das Grundstück selber liegt nur einen Steinwurf vom Schlosspark Nymphenburg entfernt. Die Nähe zum botanischen Garten und zum Golfplatz Eschenried und das anspruchsvolle gastronomische Angebot erhöhen zusätzlich den Wohnwert.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Name des Projekts: „Kaskadenweg Obermenzing“
  • Bauträger: bauhaus münchen GmbH & Co. KG (Referenzen)
  • Neubau von Eigentumswohnungen, 3 bis 4 Zimmer, 100 bis 164 qm
  • Lage: München (Bewertung: 5 Sterne, von 5 mögl.)
  • Stadtteil: Obermenzing (Bewertung: 4,5 Sterne, von 5 mögl.)
  • Baubeginn: vsl. Frühjahr 2012
  • Besonderheiten: Energieeffizienzhaus

Jetzt weitere Informationen / Exposé anfordern …



Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

 

Neubau-Immobilie Obermenzing: „Bärmannstraße“

Eigentumswohnungen BärrmannstraßeBis Ende 2012 errichtet die Forma Hausbau GmbH aus Fürstenfeldbruck ein anspruchsvolles Wohngebäude in bester Lage von München-Obermenzing. In dem Wohnhaus stehen insgesamt sechs individuelle Eigentumswohnungen mit zwei bis vier Zimmern und in Größen zwischen 92 und 185 Quadratmetern zur Auswahl. Bemerkenswert ist das innovative Energiekonzept. Durch eine eigene Grundwasserwärmepumpe besteht Unabhängigkeit von den allgemeinen Preisschwankungen für fossile Brennstoffe.

Hohe Energie-Effizienz

Die Bauarbeiten an dem Wohnhaus in der Bärmannstraße in München-Obermenzing haben im Herbst 2011 begonnen und werden bis Ende 2012 abgeschlossen sein. Die Bauüberwachung erfolgt durch den TÜV Süd. Das Gebäude wurde dem hohen KfW-70 Energiestandard konzipiert und entspricht damit bereits den strengen Auflagen, die voraussichtlich erst im Jahr 2013 in Kraft treten werden. Neben einer ausgezeichneten Wärmedämmung und einer 3-Scheiben-Verglasung basiert das Energiekonzept auf einer Grundwasserwärmepumpe, die sowohl für die Beheizung als auch für die Warmwasseraufbereitung eingesetzt wird. In Bezug auf die Betriebskosten besteht somit eine Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen, wie Erdöl oder Erdgas. Die hohen Preisschwankungen an den entsprechenden Märkten wirken sich nicht auf die Versorgungskosten aus.

Das Wohngebäude befindet sich an einer Einbahnstraße, die nur von Anliefern genutzt wird. Das gesamte Wohngebiet ist natürlich gewachsen und sehr ruhig. Die Balkone und Terrassen der einzelnen Wohnungen sind nach Süden ausgerichtet.

Hochwertige Ausstattung und ausgeprägte Privatsphäre

In dem geschmackvoll konzipierten Wohnhaus stehen sechs individuell geschnittene Eigentumswohnungen zur Verfügung. Je nach Geschoss verfügen die einzelnen Wohnungen über private Gartenflächen, südlich ausgerichtete Terrassen und Balkone oder großzügig dimensionierte Dachterrassen. Das Ambiente in den großzügigen Wohnräumen wird von den hochwertigen Böden in Eiche Einzelstabparkett bestimmt. Die integrierte Fußbodenheizung versorgt alle Wohnungen mit angenehmer Wärme, während sich die lichtdurchfluteten Räume mit elektrischen Rollläden komfortabel beschatten lassen.

Ein erhöhter Tritt- und Luftschallschutz zu fremden Räumen sorgt in Kombination mit den 3-Scheiben Verglasungen der Fenster und Fenstertüren für Ruhe und eine ausgeprägte Privatsphäre. Alle Wohnungen und die Tiefgarage sind bequem per Aufzug zu erreichen. Ein PKW-Stellplatz in der Tiefgarage kann für 20.000 Euro erworben werden.

Lage: München-Obermenzing

In München zählt der Stadtteil Obermenzing zu den beliebtesten Wohnlagen. Das Viertel zeichnet sich durch seine Nähe zur Münchner City und seine ausgezeichnete Infrastruktur aus. In unmittelbarer Nähe befinden sich nicht nur sämtliche Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sondern auch Kindergärten und alle Schulformen. Obermenzing verbindet den Reiz einer Wohnlage in direkter Nähe zum Münchner Stadtzentrum mit der Ruhe, den Erholungs- und den Freizeitangeboten im ländlichen Raum. Die Bärmannstraße liegt zwischen dem Nymphenburger Schlosspark und dem Schloss Blutenburg in unmittelbarer Nähe zum Würmkanal.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Name des Projekts: „Obermenzing Bärmannstraße“
  • Bauträger: Forma Hausbau GmbH
  • Neubau von Eigentumswohnungen, 2 bis 4 Zimmer, 92 bis 185 qm
  • Lage: München-Obermenzing (Bewertung: 4,5 Sterne, von 5 mögl.)
  • bezugsfertig: vsl. Ende 2012
  • Besonderheiten: KfW-70 Energie-Standard

Weitere Informationen / Exposé anfordern

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Checkliste: „Guter Bauträger“

Wie finde ich einen »guten« Bauträger? Woran erkenne ich, dass mein Bauträger zuverlässige Arbeit macht, termintreu und finanziell solide aufgestellt ist. Gerade von Immobilien-Laien sind diese Fragen schwierig zu beantworten. Anbei eine kleine Checkliste, die Ihnen helfen kann, »gute« von »schlechten« Bauträgern zu unterscheiden.

  • Besichtigung von bereits fertig gestellten Objekten des Bauträgers (Referenzobjekte recherchierbar im Internet, z. B. auf neubaukompass.de oder auf den eigenen Websites der Bauträger)
  • Meinungen und Erfahrungen von Käufern/Bewohnern bisheriger Projekte einholen
  • Mängelbeseitigung: Welche Erfahrungen haben bisherige Käufer gemacht? Wurden auftretende Mängel schnell und zuverlässig beseitigt oder waren monatelange Auseinandersetzungen nötig?
  • Historie des Unternehmens: Wie lange ist der Bauträger schon am Markt tätig? Wie viele Projekte hat der Bauträger bisher erfolgreich realisiert?
  • allgemeiner Ruf des Unternehmens in der Branche: Was findet man im Internet oder in alten Zeitungsartikeln?
  • baubegleitende Qualitätssicherung durch unabhängige Dritte (z. B. TÜV, Dekra)
  • Einholung einer Bankauskunft

Praxistipp: Das Internet ist ein großartiges Informationsmedium. Schalten Sie jedoch den gesunden Menschenverstand nicht aus. Überlegen Sie, wie vertrauenerweckend und zuverlässig die Quelle ist, aus der eine bestimmte Information stammt. Gerade in Diskussionsforen rund um Bau und Immobilien wird viel Halbwissen und Unsinn verbreitet. Auch scheinen einzelne Käufer einen privaten Rachefeldzug gegen »ihren« Bauträger im Internet zu führen. Wer dann genauer recherchiert, muss dann oftmals feststellen, dass es nur um einige Bagatellmängel ging, an denen die Emotionen hochgekocht sind. Die zuverlässigste Quelle zur Beurteilung der Qualität eines Bauträgers ist das persönliche Gespräch mit Käufern und Bewohnern bisheriger Projekte des Bauträgers.

(Quelle: „Ratgeber Neubau-Immobilien„, erhältlich z.B. bei amazon.de, für EUR 6,90)

Münchens schönste Immobilien-Projekte

raum99 von immomedia

„raum99“ von immomedia

Der Lifestyle-Guide exklusiv-muenchen.de stellt in einem aktuellen Beitrag vier attraktive neue Bauträger-Projekte in München vor:

raum99″ von immomedia (Exposé anfordern)

„Am Schlossrondell“ von H-I-M Villenbau (Exposé anfordern)

„WelfenHöfe“ von Bayerische Hausbau (Exposé anfordern)

Insgesamt gibt es im Stadtgebiet von München derzeit mehr als 130 aktuelle Bauträger-Maßnahmen im Bereich Wohn-Immobilien. Einen entsprechenden Marktüberblick bietet das Immobilien-Webseite neubaukompass.de.