Richtfest bei 30 Grad: „anders wohnen“ in Pasing zieht die Massen an

Die hohen Temperaturen hielten Ende vergangener Woche nur wenige ab, mit der Baywobau Bauträger GmbH Richtfest für den ersten von insgesamt vier Bauabschnitten des Bauvorhabens „anders wohnen“ zu feiern.  Rund 300 Käufer, Geschäftspartner und Anwohner waren gekommen, um sich anzusehen, wie ein Baukran in der Pasinger Peter-Anders-Straße den Richtkranz gen Himmel hob. Zuvor gab es die traditionelle Ansprache des Zimmermanns, an deren Anschluss das Weinglas in dutzende Einzelteile zersplitterte. Ein gutes Zeichen für den weiteren unfallfreien Fortgang der Bauarbeiten.

Weiterlesen

Wohnimmobilienreport: München auch in diesem Jahr die teuerste Stadt

Vor wenigen Tagen stellte das Maklerhaus von Poll Immobilien den neuesten Marktbericht für dieses Jahr vor. Untersucht wurden Verkäufe und Preisentwicklungen in führenden deutschen Städten. Auch in 2017 ist München wieder die teuerste Stadt in Deutschland. Aber nicht nur hier ziehen die Preise an: insgesamt betrachtet, wird es laut dem Report immer schwieriger, eine passende Wohnung oder ein neues Haus zum Kauf zu finden.

Weiterlesen

Hochhäuser: Münchens 100 Meter Ding

Seit rund 13 Jahren gibt es jetzt in München die Vorgabe, dass innerhalb der Stadt kein Hochhaus höher sein sollte als 100 Meter. Als eine Grenze gilt die 99 Meter hohe Frauenkirche. Das hat ein Bürgerentscheid festgelegt, der damals sehr knapp ausfiel. Möglich wäre, dass sich in absehbarer Zeit etwas an der Vorgabe ändert.
Weiterlesen

Neuer Boom-Stadtteil im Westen: Pasing im Aufwind

Kaum ein Viertel hat in den vergangenen fünf Jahren einen Aufschwung wie München-Pasing erlebt. Was einst mit der Baugenehmigung für die „Pasing Arcaden“, ein hochwertiges Einkaufszentrum mit mehr als 150 Shops und Gastronomie, begann, entwickelte sich in Folge zur Neugestaltung eines Stadtteils.  Die Umgehungsstraße wurde umgebaut, der S-Bahnhof durchläuft einen Veränderungsprozess, Stadtplätze wie der Pasinger Marienplatz haben ein neues Gesicht bekommen.
Weiterlesen

Premiere für Becken: 34 Neubauwohnungen in Nymphenburg bis 2018

In Hamburg ist das Immobilienunternehmen Becken Development seit Jahren ein fester Begriff. Becken konzipierte das heutige Polizeipräsidium in Hamburg, das Eichtor-Center und den Berliner Bogen. Jetzt steht München auf der Liste der Städte, die der Immobilienentwickler mit hochwertigen Neubauprojekten erobern will.
Weiterlesen

Spektakulärer Mittelalter-Fund auf Neubau-Gelände

Poing ist beliebter Neubau-Standort im Großraum München. Und das nicht erst seit heute. Wenige Meter unter dem Erdreich haben Archäologen jetzt unmittelbar beim Bergfeldsee Reste einer alten Siedlung aus dem Mittelalter gefunden. Relikte eines alten Wohngebietes unter dem Bauschlamm von heute. Weiterlesen

Marktreport: Das sind Münchens Immobilienkäufer

Keine Frage: der Immobilienmarkt in München zählt zu den hochwertigen seiner Art in Deutschland. Wer sind Münchens Immobilienkäufer? Damit beschäftigt sich der aktuelle Marktbericht des Immobilienfinanzierers Hüttig & Rompf. Die Analyse basiert auf Angaben von Eigennutzern und Kapitalanlegern aus München, die anonym ausgewertet wurden. Alter, Familienstand, Einkommen – lernen Sie nachfolgend zentrale Merkmale der Immobilienkäufer in München kennen.
Weiterlesen