Neubauwohnungen? Was kommt nach dem Arabella-Hochhaus

Nicht nur in Münchner Medien, sondern bundesweit geistern aktuell Spekulationen durch die Schlagzeilen: es geht um das Arabella-Hochhaus in München. 23 Stockwerke, eingeweiht 1969 und lang gedient als multifunktionelles Neubau-Quartier im Hochhaus, könnte es in absehbarer Zukunft dem Erdboden gleichgemacht werden.

Weiterlesen

Beschlossene Sache: München bekommt grünen Wohnturm

Mit Hochhäusern ist es in München ja so eine Sache. Bauträgern können sie oft nicht hoch genug sein, nicht wenigen Stadtpolitikern ist jedoch alles über zehn Geschossen bereits zu hoch. Ein neues Hochhaus mit 55 Neubauwohnungen in Bogenhausen ist da vielleicht ein guter Kompromiss. Ist es schon nicht hoch, dann ist es wenigstens „grün“ im ökologischen Sinn.
Weiterlesen