Richtfest bei 30 Grad: „anders wohnen“ in Pasing zieht die Massen an

Die hohen Temperaturen hielten Ende vergangener Woche nur wenige ab, mit der Baywobau Bauträger GmbH Richtfest für den ersten von insgesamt vier Bauabschnitten des Bauvorhabens „anders wohnen“ zu feiern.  Rund 300 Käufer, Geschäftspartner und Anwohner waren gekommen, um sich anzusehen, wie ein Baukran in der Pasinger Peter-Anders-Straße den Richtkranz gen Himmel hob. Zuvor gab es die traditionelle Ansprache des Zimmermanns, an deren Anschluss das Weinglas in dutzende Einzelteile zersplitterte. Ein gutes Zeichen für den weiteren unfallfreien Fortgang der Bauarbeiten.

Weiterlesen

Baustart: 2.400 Neubauwohnungen im Stadt-Quartier Neupasing

Im seit Jahren aufstrebenden Stadtteil Pasing entsteht nun ein weiteres Neubau-Quartier mit rund 2.400 neuen Wohneinheiten. Neupasing heißt das Viertel an der Paul-Gerhardt-Allee. Damit ist die ehemals beschauliche Münchner Vorstadt um ein neues Wohn-Quartier mit Platz für über 5.000 Menschen reicher. Auch Gewerbe, Gastronomie und Büros sind angedacht. Das bedeutet Arbeitsplätze für etwa 800 Menschen.
Weiterlesen

News: Bald Studentenwohnungen beim Bahnhof Pasing?

Unweit vom Bahnhof Pasing befindet sich eine über 2.000 Quadratmeter große Brachfläche in München: der 4. noch verbleibende Bauabschnitt auf dem früheren Areal der chemischen Fabrik Weyl.  Lange warteten die Nord-Pasinger darauf, was nun mit dem Gebiet an der Gottfried-Keller-Straße passieren wird. Jetzt hat Münchner Medienberichten zufolge einer der Eigentümer des Geländes konkrete Pläne ins Spiel gebracht.
Weiterlesen