Baustart 2017: 1.800 Neubauwohnungen im Prinz Eugen Park

Auch München muss beim Bau neuer Wohneinheiten auf Konversionsflächen (Umnutzungsgebiete) zurückgreifen. Eines der größten ist die ehemalige Prinz Eugen Kaserne in Oberföhring. Unweit von Bogenhausen gelegen, bietet sich hier ein gut angebundenes Areal für insgesamt rund 4000 neue Bewohner. In diesem Jahr wird der Baustart erfolgen und das Projekt ist in vielerlei Hinsicht einzigartig.
Weiterlesen

Über 1000 Neubauwohnungen: Startschuss für Werksviertel gefallen

PLAZA, Konzerthalle, Neubauwohnungen: Stichworte wie diese begleiten das Werksviertel auf dem riesigen Gewerbeareal hinter dem Ostbahnhof als Zukunftsmusik schon lange. Jetzt ist der offizielle Startschuss für das Mammutprojekt – Münchens neues Stadt-Quartier im Osten – gefallen.
Weiterlesen

Immobilienmarkt 2040: München bastelt an der Zukunft

Wenige Städte in Deutschland entwickeln sich hinsichtlich ihrer Situation auf dem Immobilienmarkt so rasant wie München. Die Extreme klaffen immer weiter auseinander, hinsichtlich der Kaufpreise, hinsichtlich des Wohnraums und nicht zuletzt hinsichtlich der Schere zwischen Arm und Reich. Seit Jahren beschäftigt man sich im Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung mit der Zukunft der Isarmetropole. Und der Frage, wie vielfältig eine Stadt wie München auf Dauer sein (oder bleiben?) kann.
Weiterlesen

Premiere für Becken: 34 Neubauwohnungen in Nymphenburg bis 2018

In Hamburg ist das Immobilienunternehmen Becken Development seit Jahren ein fester Begriff. Becken konzipierte das heutige Polizeipräsidium in Hamburg, das Eichtor-Center und den Berliner Bogen. Jetzt steht München auf der Liste der Städte, die der Immobilienentwickler mit hochwertigen Neubauprojekten erobern will.
Weiterlesen

Neubauwohnungen und Kultur: neues Stadt-Quartier nimmt Gestalt an

Mit der Umgestaltung des Kreativquartiers an der Dachauer Straße hin zu einem neuen Stadt-Quartier geht München neue Wege. Jetzt ist wieder ein weiterer Meilenstein bei dem umfangreichen Projekt erreicht worden. Vor wenigen Tagen wurde der erste Bebauungsplan für das Quartier  genehmigt.
Weiterlesen

Bald Wohnungen auf ehemaligem BMW-Gelände?

Noch ist nichts fix beantragt, aber der Gedanke steht bereits im Raum: Auf dem BMW-Gelände an der Hufelandstraße und der Knorrstraße in München-Nord könnten ab 2020 neue Wohnungen entstehen. Denn das riesige Areal, bislang neben Parkgelegenheit vorwiegend zur Forschung und Motorenentwicklung genutzt, ist jüngst verkauft worden. Weiterlesen

Spektakulärer Mittelalter-Fund auf Neubau-Gelände

Poing ist beliebter Neubau-Standort im Großraum München. Und das nicht erst seit heute. Wenige Meter unter dem Erdreich haben Archäologen jetzt unmittelbar beim Bergfeldsee Reste einer alten Siedlung aus dem Mittelalter gefunden. Relikte eines alten Wohngebietes unter dem Bauschlamm von heute. Weiterlesen