11. November 2020

288 Eigentumswohnungen in Sendling: Bauarbeiten laufen

Ein familienfreundliches Neubauprojekt mit insgesamt 288 Eigentumswohnungen entsteht derzeit rund um die Steinerstraße in Sendling. Auf dem ehemaligen Areal der Neuhofschule – das Gebäude steht seit 2016 leer – werden gerade die ersten Baugruben für ein neues Bauvorhaben der MünchenBau ausgehoben. Lesen Sie mehr dazu in unserem Blog!

Die 288 Neubauwohnungen werden in fünf Bauabschnitten realisiert. Medienberichten zufolge wird das gesamte Neubauprojekt in 2026 abgeschlossen sein. Für den ersten Bauabschnitt ist die Bezugsfertigkeit für Sommer 2023 angepeilt. Bereits in diesem Sommer ist das Schulgebäude abgerissen worden. Dem Bau der Wohnungen auf dem 7.900 Quadratmeter großen Gelände steht damit nichts mehr im Wege.

Der Bagger rollt in Sendling. Foto von Omkar Patyane (Pexels)

Die Eigentumswohnungen mit Durchschnittsgrößen von 64 Quadratmetern werden gehoben ausgestattet und erhalten großzügige Freiflächen wie einen Balkon, eine Loggia oder eine Terrasse. Weiteren Raum zur Erholung und Begegnung bieten die drei geplanten Innenhöfe, wo es auch Spielmöglichkeiten für die kleinen Bewohner geben soll. Apropos: Da der Bauträger die Auflage hat, einen Beitrag zur sozialen Infrastruktur zu leisten, entstehen ferner auf dem Gelände eine Kita und ein Kindergarten. Auch ein Café ist im Plan enthalten. Ihre Pkws können die künftigen Bewohner in der projekteigenen Tiefgarage mit über 260 Stellplätzen abstellen; auch an Fahrrad-Stellplätze ist gedacht.

Kontroverse Lage?

Nicht jeder ist mit der Lage des Neubauvorhabens in der Steinerstraße zufrieden: bemängelt werden die schwache Infrastruktur und die Tatsache, dass der Projektentwickler im Rahmen dieses Neubaus keinen geförderten Wohnraum anbietet. Dennoch erhielt MünchenBau im Sommer die Baugenehmigung.

Ein weiteres Neubauprojekt vom Bauträger MünchenBau im Westen der Isarmetropole: Belvedere Pasing-Obermenzing. Bild: MünchenBau

Die Infrastruktur zumindest erscheint nicht ganz so schlecht wie es einigen Unkenrufen zufolge den Anschein hat: ein Supermarkt befindet sich in guter Erreichbarkeit, es gibt medizinische Einrichtungen, kleinere Fachgeschäfte und Kinderbetreuungen im näheren Umfeld.

Wer weitere Projekte von MünchenBau kennt, weiß, dass gehoben ausgestattete Wohnungen erwartet werden können. Interessenten können sich beim Bauträger bereits für das Projekt in der Steinerstraße vormerken lassen.  

Ein weiteres, sich aktuell in der Entstehung befindendes Neubauprojekt von MünchenBau wird in München-Pasing realisiert: Im Bauvorhaben BelvederePasing-Obermenzing werden 164 Eigentumswohnungen gebaut.

Finden Sie weitere Neubauprojekte auf dem neubau kompass!

Unser Titelbild (MünchenBau) zeigt eine erste Visualisierung vom Neubauprojekt in der Steinerstraße