News: Bald Studentenwohnungen beim Bahnhof Pasing?

Unweit vom Bahnhof Pasing befindet sich eine über 2.000 Quadratmeter große Brachfläche in München: der 4. noch verbleibende Bauabschnitt auf dem früheren Areal der chemischen Fabrik Weyl.  Lange warteten die Nord-Pasinger darauf, was nun mit dem Gebiet an der Gottfried-Keller-Straße passieren wird. Jetzt hat Münchner Medienberichten zufolge einer der Eigentümer des Geländes konkrete Pläne ins Spiel gebracht.

Realisiert werden könnte ein Boardinghouse oder ein Wohnheim für Studenten. Fixiert sind die Ideen noch nicht. Beides sind äußerst beliebte Wohnformen für Immobilienkäufer.

Zudem die Anbindungen über den Bahnhof Pasing ideal wären. Wenn die dafür nötige Infrastruktur fertig ist. Auf den übrigen Bauabschnitten entstanden in den vergangenen Jahren Gewerberäume, ein Fitness-Studio, Apartments und Wohnungen. Davor mussten die mit Schadstoff belasteten Böden der Chemiefabrik aufwendig von schädlichen Substanzen befreit werden. Das Areal sorgte damit schon häufiger für Schlagzeilen. Dabei gibt es noch mehr zu tun in diesem Teil der Stadt:

paul gerhardt allee

Neu in Pasing: Paul-Gerhardt-Allee 7. Bild: Wohnraum 089

Nötig: neue Infrastruktur in Pasing-Nord

Die Verkehrssituation in diesem Teil von Pasing-Nord lässt nach Ansicht vieler Pasinger einiges zu wünschen übrig. Denn die Gottfried-Keller-Straße, die ebenso wie viele Teile von Pasing Nord unter dem rasant gewachsenen Verkehr der Umgebung leidet, soll in absehbarer Zeit zweispurig werden. Nicht unbedingt zur Freude der zahlreichen Familien mit Kindern, die im Viertel wohnen und um die Sicherheit des spielenden Nachwuchses fürchten. Aber da große Teile von Pasing seit einigen Jahren mehr oder weniger umgekrempelt werden, gibt es noch zahlreiche weitere Baustellen im Viertel, die man erst unter Dach und Fach bringen will, ehe dieser Teil verkehrstechnisch optimiert wird.

anders wohnen

Neubauprojekt mit großem Innenhof in München-Pasing: anders wohnen. Bild: Baywobau München

Aktuell entstehen einige interessante Neubauprojekte in Pasing. Zum Beispiel das Bauvorhaben „Paul-Gerhardt-Allee 7“, welches sich, ähnlich der Gottfried-Keller-Straße, ebenfalls in Pasing Nord befindet.

Familienfreundlich präsentiert sich das Neubauprojekt „anders wohnen“ in München-Pasing. Die Eigentumswohnungen in der Peter-Anders-Straße sind ein Gemeinschaftsprojekt von Baywobau und Münchner Grund. Die Mehrfamilienhäuser erhalten einen begrünten Innenhof und befindet sich unweit eines Themenspielplatzes.

Finden Sie weitere Neubauprojekte in München auf dem neubau kompass

Titelbild: pixabay