Plus für München: Über 2.000 Neubauwohnungen in 6 Baugebieten genehmigt

Eine gute Nachricht vom Münchner Immobilienmarkt: vor wenigen Tagen hat der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung insgesamt 2.100 Neubauwohnungen in 6 neuen Baugebieten genehmigt. Das gibt die Stadt jetzt bekannt.

Die Baugebiete verteilen sich auf das gesamte Stadtgebiet. Ein wichtiger Fokus liegt auf Harthof und Feldmoching-Hasenbergl, aber auch im beliebten Schwabing entstehen in nächster Zeit 133 neue Wohneinheiten im Gebiet Arcisstr./Elisabethstraße. Da sind hohe Nachfragen jetzt schon vorprogrammiert, geben doch zahlreiche Münchner das lebendige und manchmal auch nostalgische Schwabing als ihre Lieblingsgegend in der City an. Die Wohnungen werden im Zuge einer Umstrukturierung des Areals in Schwabing-West entstehen. Dazu kommen auch Einzelhandel, Büroräume und eine Kita.

6-orginal

Ein weiteres Neubauprojekt in Feldmoching-Hasenbergl: „R8 Schöner Wohnen„. Bild: LBS Bayern

Bis zu 600 Wohnungen werden in den nächsten Jahren rund um die Hochmuttiger Straße in Feldmoching-Hasenbergl realisiert. Auf einer rund 8 Hektar großen Wiese wollen erfahrene Münchner Bauträger wie Demos und Wowobau zwischen 500 und 600 Wohneinheiten errichten. Ein Fokus in diesem Neubauquartier liegt nicht zuletzt auf der Beibehaltung/Neuschaffung von umfangreichen Grünflächen. Auch die Etablierung der erforderlichen sozialen Infrastruktur in dem Gebiet steht weit vorne auf der Agenda.
Weitere neue Baugebiete sind in Neuperlach genehmigt – errichtet wird ein neues Stadtteilzentrum mit 400 Wohnungen unweit vom Einkaufszentrum PEP und der U-Bahnstation. Der Standort klingt hinsichtlich der Infrastruktur zweifellos vielversprechend.

Das Bonbon für alle, die am liebsten in der Innenstadt wohnen: Mitten in der Münchner Altstadt, im beliebten Lehel, entstehen 20 neue Wohneinheiten. Das geschieht durch Erweiterung eines Hotels am Thomas-Wimmer-Ring.

Über die zahlreichen Highlights von Aubing haben wir vor einigen Wochen berichtet. Für alle Aubing-Fans und alle, die es werden wollen: in Neuaubing werden in den kommenden Jahren 380 Neubauwohnungen in einem komplett neuen Wohn-Quartier im Gebiet Gleisdreieck, Trimburgstraße und Voglerstraße realisiert. Auch hier liegt der Fokus bei der Quartiersgestaltung ähnlich dem Neubau-Quartier in Feldmoching-Hasenbergl auf der Etablierung großzügiger Grünflächen.

In Feldmoching-Hasenbergl entsteht auch das Neubauvorhaben „R8 – Schöner Wohnen“ auf unserem Foto. Angeboten werden 5 Eigentumswohnungen in gehobener Ausstattung.

Mehr über die Entwicklung von „schwierigen Stadtteilen“ in München hin zu beliebten Wohnlagen lesen Sie im Beitrag „München und der Großraum: eine Region im Wandel“.

Aktuelle Neubauprojekte in München zeigt Ihnen der neubau kompass.