„Das Penthouse ist ein Lebensgefühl“

James Bond alias Schauspieler Daniel Craig ist bekannt dafür, dass er Qualität zu schätzen weiß. Auch im Wohnbereich. Mit seiner Lebensgefährtin Rachel Weisz lebt er in luftiger Höhe auf 400 Quadratmetern hoch über den Dächern New Yorks in einem exklusiven Penthouse. Damit hat er sich einen Traum erfüllt.

Als eine große Bank im vergangenen Jahr Deutsche nach ihren größten Wohnwünschen befragte, gaben 24 Prozent an, in einem modernen Penthouse residieren zu wollen. Damit liegt dieser Immobilientyp auf der Beliebtheitsskala gleich auf mit der Luxusvilla. „Das Penthouse ist ein Lebensgefühl“, hat es ein begeisterter Bewohner dieser Wohnungsart einmal auf den Punkt gebracht. Verständlich, schaut man sich die Vorteile einer Penthousewohnung genauer an.

Penthouse mit 3 Dachterrassen: Neubauprojekt Am Luitpoldpark in München-Schwabing

Penthouse mit 3 Dachterrassen: Neubauprojekt Am Luitpoldpark in München-Schwabing

Eine der exklusivsten Wohnformen

Penthäuser gehören zu den exklusivsten Wohnformen überhaupt und gelten nicht zuletzt als Synonym für Erfolg und Lebensgenuss. Eine Wohnung im Penthousestil ist perfekt für alle, die gerne mitten in der Stadt leben und dennoch nicht auf die Ruhe, welche die Lage in der obersten Etage bietet, verzichten möchten.

Nicht zu vergessen die freie Sicht in alle Richtungen und dieses unbeschreibliche Gefühl von Freiheit, an einem Sommerabend auf dem Dach zu stehen und in den Sternenhimmel zu schauen oder im Winter am Kamin zu sitzen und durch die Panoramaverglasung die Lichter der Stadt vor sich zu sehen.

Apropos Winter: Einige Penthäuser, wie die des Neubauprojektes „Gottfried Keller Carré“ enthalten anstatt der Dachterrasse schöne, großzügige Loggien, wo es sich auch zur kälteren Jahreszeit gemütlich Draußen sitzen lässt.

Im Penthouse lebt es sich weitestgehend ungestört: der Zugang ist in den meisten Fällen über einen eigenen Aufzug direkt in die Wohneinheit möglich.

Der Clou ist und bleibt die Dachterrasse, die vom Penthouse aus zugänglich ist.  Diese Terrasse, zumeist umlaufend, ist vielseitig einsetzbar, unter anderem als Ruheoase. Eine Dachterrasse ist ein „Muss“ für das Penthouse-Domizil, zwei sind natürlich besser und ganz vereinzelt gibt es sogar Penthousewohnungen mit 3 Dachterrassen wie die im Wohnprojekt „Am Luitpoldpark“.

In München, wo man exklusives Wohnen seit jeher zu schätzen weiß, sind Penthousewohnungen mit Alpenblick wie sie etwa im modernen Neubau „inPUNKTO Hirschgarten“ noch verfügbar sind, äußerst begehrt. Weitere Penthäuser finden sich im gesamten Stadtgebiet – vom Westen, etwa in Obersendling im Neubauprojekt „Wohnen auf der Südseite – Sternenhimmel“ bis zum Osten in Haidhausen im Bauvorhaben „INBALANCE Wohnen“.

In den unten genannten Objekten finden Sie derzeit verfügbare Penthousewohnungen in München. Fordern Sie einfach  weitere Informationen und Exposés mit den entsprechenden Links an.

INBALANCE Wohnen in Haidhausen

Wohnen auf der Südseite – Sternenhimmel in Obersendling

Gottfried Keller Carré in Pasing

Am Luitpoldpark in Schwabing

inPUNKTO Hirschgarten

Aktuelle Neubauprojekte im Großraum München und bundesweit finden Sie auf dem neubau kompass.