Neubauprojekt: CANISA5 – Wohnart in Großhadern

Die Preise auf dem Münchner Immobilienmarkt ziehen permanent weiter an. Immer mehr Käufer verlagern ihre Suche ins Umland, was oft lange Fahrtzeiten mit sich bringt. Dabei haben gerade in München auch Immobilien am Stadtrand ihren Reiz, wie zuletzt Thomas Wagner im neubau kompass Interview betonte. Stadtteile wie Großhadern zum Beispiel sind hervorragend an öffentliche Verkehrsmittel angeschlossen und bieten zugleich eine ruhige Wohnlage mit zahlreichen Grünflächen.

Neubauprojekt CANISA5 - Wohnart in Großhadern

Neubauprojekt CANISA5 – Wohnart in Großhadern

Neubau ohne Kompromisse

In der Hartwaldstraße 5 in Großhadern entstehen im Neubauprojekt „CANISA5 –  Wohnart in Großhadern“  exklusive Eigentumswohnungen mit 3 bis 4 Zimmern auf Wohnflächen von ca. 110m² bis ca. 146m². Die Wohneinheiten verteilen sich auf zwei Wohnungen im Erdgeschoss, zwei Balkonwohnungen im Obergeschoss sowie ein Penthouse im Dachgeschoss.

Der eigenwillige Name leitet sich aus dem Wohnumfeld um die Canisiuskirche ab. Die Ziffer „5“ bezeichnet sowohl die Hausnummer als auch die Anzahl der im Bauprojekt verfügbaren Eigentumswohnungen.

Das Grundstück ist insgesamt ca. 903m² groß und umgeben von Laubbäumen. Die Straße ist wenig befahren und auf der Straßenseite gibt es kein Vis-à-Vis, was eine angenehme Privatsphäre ermöglicht.

Das Mehrfamilienhaus wird von dem erfahrenen Münchner Architekten Leonard R. Weitzmann entworfen. Im Fokus stehen Exklusivität und Stil neben dem höchstmöglichen Wohnkomfort. Eins soll beim Betreten der Wohnanlage in jedem Fall klar werden: „CANISA5“  ist ein Neubauprojekt ohne Kompromisse.

Die Ausstattung: hochexklusiv

Die exklusiven Designelemente lassen wenig Wünsche offen. Highlights sind große Hobbyräume im Erdgeschoss mit Parkett und Saunaanschluss, hochwertige Badausstattungen in jeder Wohneinheit, große Gärten, Balkone mit eleganten Glaseinfassungen, eine Panorama-Dachterrasse im Penthouse und ein Aufzug von der Tiefgarage bis zum Dachgeschoss. In jeder Wohnung bieten zwei Brennstellen das flexible Platzieren eines Kamins im Wohn- und Essbereich.

Für die umweltfreundliche Energiezufuhr sorgen eine energieeffiziente Heiz- und Lüftungstechnik mit Fußbodenheizung, Wärmepumpe und Wärmerückgewinnung. Eine Videogegensprechanlage und elektrische Rollläden mit Zeitsteuerung und Aufschiebesicherung in den Erdgeschosswohnungen bieten Schutz vor unerwünschten Besuchern.

Die Tiefgarage bietet insgesamt 6 abschließbare Einstellplätze und wird über funkgesteuerte Kipptore befahren.

Wohnen in Großhadern

Großhadern im Südwesten Münchens gelegen gehört zum Stadtbezirk Hadern. Der Standort bietet ruhige Wohnlagen und gute Anschlüsse an das öffentliche Verkehrsnetz. Rund 47.500 Menschen leben hier. Der Stadtteil verfügt über einen alten Dorfkern, wo sich noch heute die Ursprünge des ehemaligen Bauerndorfes erahnen lassen, das im 11. Jahrhundert die erste urkundliche Erwähnung fand. Das vorgestellte Neubauprojekt liegt nur wenige Meter vom alten Dorfkern entfernt.

Das gastronomische Angebot ist vielfältig und auch die Einkaufsmöglichkeiten bieten Produkte für jeden Geschmack: vom Supermarkt bis zum Bioladen, von der Modeboutique über Feinkostläden bis zum Wochenmarkt sollte für jeden etwas dabei sein.

Vom Standort in der Hartwaldstraße aus ist der nächste Kindergarten fußläufig in ca. 2min erreicht. Bis zur Bäckerei sind es ca. 4min und die Haltestelle der U6 ist ca. 500m entfernt. Von hier gelangt man inklusive des Fußwegs zur U-Bahnstation in ca. 25min in die Münchner Innenstadt. Mit dem PKW dauert die Fahrzeit zum Hauptbahnhof ca. 15min.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Name des Projektes: „CANISA5 –  Wohnart in Großhadern“
  • Bezugsfertig: vsl. Oktober 2014
  • Anbieter: Solid-Rent-Immobilien
  • Lage: Metropolregion München (Bewertung: 5 Sterne von 5 möglichen)
  • Lage: Stadt München (Bewertung: 5 Sterne von 5 möglichen)
  • Lage: München-Hadern (Bewertung: 3 Sterne von 5 möglichen)

Infos / Exposé anfordern