Neubauprojekt „PALAIS MAXVORSTADT“

In der Maxvorstadt zeigt sich München von einer seiner schönsten Seiten: der Stadtteil ist vielfältig wie kaum ein zweiter. Da sind zum Beispiel der Königsplatz mit seinen klassizistischen Prachtbauten, der Alte Botanische Garten, die Hochschule für angewandte Wissenschaften, die Nymphenburger Straße, wo es von Bioläden über hochwertige Boutiquen bis zu Supermärkten alles gibt, was das Einkaufsherz begehrt und – last but not least – die nahe Innenstadt, Nabelpunkt für Politik und Wirtschaft in Bayern und ein Magnet für Touristen aus aller Welt. Was extrem für diese Wohnlage spricht ist die Tatsache, dass man von jedem Teil des Viertels aus in weniger als 2 Minuten eine Tram- oder Bushaltestelle findet. Wer in der Maxvorstadt wohnt, kann auf ein Auto bequem verzichten – angesichts der Parksituation in München womöglich gar keine schlechte Entscheidung.

In diesem Stadtteil mit seinen vielen Gesichtern entstehen durch Kernsanierung eines Mehrfamilienhauses in der Loristraße zurzeit 11 Eigentumswohnungen der gehobenen Kategorie. „PALAIS MAXVORSTADT“ heißt das Bauprojekt und die Architekten haben sich einiges einfallen lassen: einen gläsernen Aufzug soll es geben und 2 Balkone pro Etageneinheit. Außerdem wird eine komplett neue Heizanlage integriert und das gesamte Gebäude erhält eine Wärmedämmfassade sowie neue Fenster mit 3-facher Wärmeschutzverglasung. Nach der Sanierung wird das Haus den energieeffizienten KfW 70-Standards entsprechen.

Die neuen Wohnungen – 9 Eigentumswohnungen mit 3 Zimmern auf Wohnflächen zwischen ca. 80m²  bis ca. 119m² und 2 exklusive Penthouse-Maisonettewohnungen mit 4 Zimmern auf über 130m² – erhalten eine Fußbodenheizung, hochwertige Parkettböden und elektrische Jalousien. In die Bäder werden Sanitärelemente von Markenherstellern integriert. Wer in die Penthouse-Maisonettewohnungen einzieht, hat von der großen Dachterrasse aus einen traumhaften Blick über die Stadt. Viva la vida!

nlgroß

Lage: Maxvorstadt

Die Maxvorstadt zählt aufgrund ihrer Vielfalt sowie den zahlreichen Restaurants und Geschäften zu den beliebtesten Wohnquartieren Münchens. Hier wurden in den vergangenen Jahren einige spektakuläre neue Projekte realisiert, zum Beispiel die Nymphenburger Höfe und die Lenbachgärten.

Ein Viertel voller Leben und auch voller Gegensätze: benannt nach dem 1. bayerischen König Max I. Joseph war die Maxvorstadt schon seit jeher Mittelpunkt und kulturelles Zentrum der Stadt. Heute sorgen zahlreiche Grünflächen, eine perfekte Verkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Restaurants, Bars und Cafés sowie die Tatsache, dass hier einige große Münchner Arbeitgeber angesiedelt sind dafür, dass sich in der Maxvorstadt tagsüber viermal so viele Menschen aufhalten, wie hier leben. Wohnraum ist gefragt – und wird weiter entwickelt – zurzeit zum Beispiel in der ruhigen Loristraße mit dem „PALAIS MAXVORSTADT“.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Name des Projektes: „PALAIS MAXVORSTADT“
  • Bezugsfertig: auf Anfrage
  • Vermarkter: Rauf Real Estate
  • Lage: Metropolregion München (Bewertung: 5 Sterne von 5 möglichen)
  • Lage: Stadt München (Bewertung: 5 Sterne von 5 möglichen)
  • Lage: München-Maxvorstadt (Bewertung: 4,5 Sterne von 5 möglichen)

Jetzt Exposé / Informationen anfordern