„Mauerkircherstraße 105“ in Bogenhausen

Hier zeigt sich München von seiner elegantesten Seite: In der Mauerkircherstraße im Bogenhausener Herzogpark entsteht ein repräsentativer Villenbau mit fünf Luxuseinheiten von der Gartenwohnung bis zum Penthouse. Die Wohnflächen der angebotenen Eigentumswohnungen liegen zwischen 140 und 326 qm. Die Wohnungen sind damit größer als viele Einfamilienhäuser – ausreichend Platz ist also vorhanden! Der Küchenbereich kann wahlweise offen oder geschlossen angelegt wird. Alle Wohnbereiche werden schwellenfrei gestaltet. Eine Raumdeckenhöhe bis zu 3,00 m und teilweise raumhohe Fensterelemente garantieren in allen Räumen maximalen Lichteinfall. Dies wird durch große Sonnenterrassen, Balkone und Dachterrassen mit raumhohen Schiebetüren unterstützt. Alle Wohnungen erhalten Breitbandverkabelung und einen Kaminanschluss und sind bequem mit einem großzügigen Lift von der Tiefgarage aus erreichbar.

In den Bädern wird wahlweise Feinstein oder Naturstein verlegt. Beim Bodenbelag kann zwischen Parkett oder Natur-/Feinstein gewählt werden. Die Sanitärausstattung wird von namhaften deutschen Herstellern geliefert. Für die Energieversorgung kommt ein Blockheizkraftwerk zum Einsatz, das die Niedertemperatur-Fußbodenheizung versorgt und zugleich Strom erzeugt. Der Bau wird nach dem KfW 70-Standard ausgeführt (Energieausweis vorhanden).

Die Raumaufteilung und die Anzahl der Zimmer können weitgehend nach individuellen Wünschen gestaltet werden. Dafür steht ein Innenarchitekt unterstützend zur Seite.

Neubau-Projekt "Mauerkircherstraße 105"

Neubau-Projekt „Mauerkircherstraße 105“

Lage: Bogenhausen, Herzogpark

Bogenhausen ist die vornehmste Adresse der Landeshauptstadt und steht ganz oben im Immobilien-Ranking. Ein Einkauf bei „Feinkost Käfer“ ist hier kein Luxus, sondern Alltag. Man bleibt unter sich und achtet darauf, wer sich dazu gesellt. Die Exklusivität zeigt sich in prachtvoller Villenarchitektur und Privatgärten, die so manche Kommune gerne vorweisen würde. Auch die Infrastruktur mit Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten, Ärzten sowie Bildungseinrichtungen und Kinderbetreuung erfüllt höchste Ansprüche.

Der Herzogpark, benannt nach Herzog Max in Bayern, ist einer der acht Bezirke von Bogenhausen. Hier wohnten schon Erich Kästner und Thomas Mann. Der Englische Garten und die Isarauen liegen nur 300 m vom Park entfernt. Zum Mittleren Ring gelangt man nach nur wenigen Minuten Autofahrt. Die U-Bahn-Station Arabellapark liegt in 1,5 km Entfernung. Stadtzentrum und Hauptbahnhof München sind nach rund vier bzw. sechs km erreicht. Bis zum Flughafen München sind es rund 32 km.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Name des Projektes: „Mauerkircherstraße 105“
  • Neubau von 5 Eigentumswohnungen
  • bezugsfertig: vsl. Ende 2014
  • Vermarkter: H-i-M Villenbau GmbH
  • Lage: Stadt München (Bewertung: 5 Sterne von 5 möglichen)
  • Lage: München-Bogenhausen (Bewertung: 5 Sterne von 5 möglichen)

Weitere Infos / Exposé anfordern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s