Neubau-Immobilie „Rodenstock Garten“

Das gewachsene Ensemble der Gründerzeit-Fassaden im Münchener Dreimühlenviertel erhält eine Auffrischung: Seit Mai 2012 laufen auf dem ehemaligen Gelände des Optikkonzerns Rodenstock am Roecklplatz die Abrissarbeiten. Der Entkernung sollen dann im Herbst die Rohbauarbeiten folgen. Bis zum voraussichtlichen Bezugstermin im Frühjahr 2015 entstehen im „Rodenstock Garten“ insgesamt 284 Miet- und Eigentumswohnungen.

Das neue Quartier zwischen Isar, Schlachthof und Glockenbachviertel hatte nach Bekanntgabe des Siegerentwurfes aus dem Berliner Architekturbüro Ortner & Ortner zunächst eine Bürgerinitiative auf den Plan gerufen. Der „Klotz am Roecklplatz“ war nach Meinung von Anwohnern einfach zu „glatt“ im Umfeld der schmucken Fassaden des Historismus. Eine Überarbeitung der Planung, die vom Eigentümer Baywobau maßgeblich unterstützt wurde, hat die Fronten befriedet. So können jetzt bis zu 700 Menschen in der Isarvorstadt ein neues Zuhause finden. Die Resonanz ist überwältigend: Über 90 Prozent der Wohnungen sind laut Angaben der Baywobau bereits verkauft.

"Rodenstock Garten" (Quelle: Baywobau)

„Rodenstock Garten“ (Quelle: Baywobau)

Rodenstock Garten: Zuhause im Dreimühlenviertel

Der „Rodenstock Garten“ wird aus 20 sechs- bis siebenstöckigen Gebäuden entlang der Auenstraße und der Isartalstraße bestehen. Sie werden komplettiert durch den Kopfbau mit Dachterrasse direkt am Roecklplatz. Durch die Veränderung des Entwurfes fügt sich die riegelförmige Bebauung jetzt ohne Bruch in die Front der Gründerzeit-Fassaden ein. Die Infrastruktur des umliegenden Dreimühlenviertels wird durch mehrere Ladenflächen und eine Kindertagesstätte im „Rodenstock Garten“ ergänzt.

Die Wohnungen im „Rodenstock Garten“ sind als repräsentative Citywohnungen auf hohem Niveau konzipiert. Das Angebot reicht vom Single-Appartement bis zu sechs Zimmern und mehr, wobei die Grundrisse abwechslungsreich gestaltet sind. Da die Gebäude mit zurückspringenden Dachgeschossen angelegt sind, erfüllen besonders die Penthouse-Bereiche hohe Ansprüche an Komfort und Privatsphäre. Alle Wohneinheiten überzeugen durch helle, großzügig geschnittene Räume und öffnen sich hin zu den Isarauen mit Balkon, Loggia oder Dachterrasse. Kinderzimmer und Schlafräume liegen ruhig nach innen gewandt zum Gartenhof. Ein Teil der Wohnungen ist mit einem Kaminanschluss ausgestattet.

Prägendes Merkmal im „Rodenstock Garten“ ist die Gestaltung des Innenbereiches. Eine großzügige Öffnung schafft nicht nur optisch Freiraum und Platz für Begegnungen. Der bisher unterirdische Westermühlbach wird im Zuge der Bebauung geöffnet und fließt dann als naturnahes Element durch den autofreien Gartenhof.

Lage: München-Isarvorstadt

Das Dreimühlenviertel rund um den Roecklplatz liegt im Stadtbezirk Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt und gehörte früher zum selbständigen Stadtbezirk Glockenbachviertel. Es besteht aus nur vier Straßen. Die „großen Brüder“ Gärtnerplatzviertel und Glockenbach liegen gleich um die Ecke. Die Stadtmitte mit Hauptbahnhof und Marienplatz ist vom Rodenstock Garten nur zwei Kilometer entfernt und damit fußläufig erreichbar. Bis zum Flughafen München sind es etwa 30 km.

Wie schon andere Münchner Stadtviertel zuvor, ist die Isarvorstadt Gegenstand einer lebhaften, öffentlichen Diskussion um das Phänomen der „Gentrifizierung“. Es beschreibt den Aufkauf von Immobilien durch (wohlhabende) Eigentümer und die damit einhergehende, langsame Verdrängung der ursprünglichen Bewohner eines Wohnviertels.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Name des Projektes: „Rodenstock Garten“
  • Neubau von Eigentumswohnungen
  • bezugsfertig: vsl. Anfang 2015
  • Bauträger: Baywobau (aktuelle Projekte / Erfahrungen)
  • Lage: Stadt München (Bewertung: 5 Sterne von 5 möglichen)
  • Lage: München-Isarvorstadt (Bewertung: 4,5 Sterne von 5 möglichen)

Weitere Information zum Projekt „Rodenstock Garten“ …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s