Neubau-Immobilie Obermenzing: „Bärmannstraße“

Eigentumswohnungen BärrmannstraßeBis Ende 2012 errichtet die Forma Hausbau GmbH aus Fürstenfeldbruck ein anspruchsvolles Wohngebäude in bester Lage von München-Obermenzing. In dem Wohnhaus stehen insgesamt sechs individuelle Eigentumswohnungen mit zwei bis vier Zimmern und in Größen zwischen 92 und 185 Quadratmetern zur Auswahl. Bemerkenswert ist das innovative Energiekonzept. Durch eine eigene Grundwasserwärmepumpe besteht Unabhängigkeit von den allgemeinen Preisschwankungen für fossile Brennstoffe.

Hohe Energie-Effizienz

Die Bauarbeiten an dem Wohnhaus in der Bärmannstraße in München-Obermenzing haben im Herbst 2011 begonnen und werden bis Ende 2012 abgeschlossen sein. Die Bauüberwachung erfolgt durch den TÜV Süd. Das Gebäude wurde dem hohen KfW-70 Energiestandard konzipiert und entspricht damit bereits den strengen Auflagen, die voraussichtlich erst im Jahr 2013 in Kraft treten werden. Neben einer ausgezeichneten Wärmedämmung und einer 3-Scheiben-Verglasung basiert das Energiekonzept auf einer Grundwasserwärmepumpe, die sowohl für die Beheizung als auch für die Warmwasseraufbereitung eingesetzt wird. In Bezug auf die Betriebskosten besteht somit eine Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen, wie Erdöl oder Erdgas. Die hohen Preisschwankungen an den entsprechenden Märkten wirken sich nicht auf die Versorgungskosten aus.

Das Wohngebäude befindet sich an einer Einbahnstraße, die nur von Anliefern genutzt wird. Das gesamte Wohngebiet ist natürlich gewachsen und sehr ruhig. Die Balkone und Terrassen der einzelnen Wohnungen sind nach Süden ausgerichtet.

Hochwertige Ausstattung und ausgeprägte Privatsphäre

In dem geschmackvoll konzipierten Wohnhaus stehen sechs individuell geschnittene Eigentumswohnungen zur Verfügung. Je nach Geschoss verfügen die einzelnen Wohnungen über private Gartenflächen, südlich ausgerichtete Terrassen und Balkone oder großzügig dimensionierte Dachterrassen. Das Ambiente in den großzügigen Wohnräumen wird von den hochwertigen Böden in Eiche Einzelstabparkett bestimmt. Die integrierte Fußbodenheizung versorgt alle Wohnungen mit angenehmer Wärme, während sich die lichtdurchfluteten Räume mit elektrischen Rollläden komfortabel beschatten lassen.

Ein erhöhter Tritt- und Luftschallschutz zu fremden Räumen sorgt in Kombination mit den 3-Scheiben Verglasungen der Fenster und Fenstertüren für Ruhe und eine ausgeprägte Privatsphäre. Alle Wohnungen und die Tiefgarage sind bequem per Aufzug zu erreichen. Ein PKW-Stellplatz in der Tiefgarage kann für 20.000 Euro erworben werden.

Lage: München-Obermenzing

In München zählt der Stadtteil Obermenzing zu den beliebtesten Wohnlagen. Das Viertel zeichnet sich durch seine Nähe zur Münchner City und seine ausgezeichnete Infrastruktur aus. In unmittelbarer Nähe befinden sich nicht nur sämtliche Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sondern auch Kindergärten und alle Schulformen. Obermenzing verbindet den Reiz einer Wohnlage in direkter Nähe zum Münchner Stadtzentrum mit der Ruhe, den Erholungs- und den Freizeitangeboten im ländlichen Raum. Die Bärmannstraße liegt zwischen dem Nymphenburger Schlosspark und dem Schloss Blutenburg in unmittelbarer Nähe zum Würmkanal.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Name des Projekts: „Obermenzing Bärmannstraße“
  • Bauträger: Forma Hausbau GmbH
  • Neubau von Eigentumswohnungen, 2 bis 4 Zimmer, 92 bis 185 qm
  • Lage: München-Obermenzing (Bewertung: 4,5 Sterne, von 5 mögl.)
  • bezugsfertig: vsl. Ende 2012
  • Besonderheiten: KfW-70 Energie-Standard

Weitere Informationen / Exposé anfordern

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: