Neues Bauvorhaben: „Pasing Pur“

Bauvorhaben "Pasing Pur"

Harmonische Architektur

Das geplante Wohnhaus liegt in der Pasinger Bachbauernstraße und wird harmonisch in die bestehende Nachbarbebauung eingefügt. Bereits auf den ersten Blick besticht es durch seine moderne und selbstbewusste Architektur, die vom warmen Mocca-Farbton der Fassade im Kontrast zu den bläulich schimmernden Milchglasscheiben der Balkongeländer lebt. Jede Wohnung verfügt über eine Terrasse oder einen Balkon in Westrichtung. Insgesamt vier Wohnungen erhalten zusätzlich eine Dachterrasse zur Hofseite hin.

Das geräumige Treppenhaus wurde großzügig dimensioniert und erhält sowohl Tageslicht als auch eine natürliche Belüftung. Alle Wohnungen sind bequem mit dem Aufzug erreichbar, der auch den komfortablen Zugang zu Keller und Tiefgarage ermöglicht. In der Tiefgarage steht für jede Eigentumswohnung ein eigener PKW-Stellplatz zur Verfügung. Im schön gestalteten Innenhof, der zur Straße hin mit einer abschließbaren Türe gesichert ist, befindet sich ein Kinderspielplatz.

Individuelle Grundrisse

„Pasing Pur“ bietet insgesamt 14 Eigentumswohnungen mit individuellen Grundrissen und einer gehobenen Ausstattung. Im Rahmen der Projektplanung wurde unterschiedliche Energiekonzepte analysiert und miteinander verglichen. Unter Berücksichtigung von ökologischen Aspekten, einem möglichst hohen Wohnkomfort und einem niedrigen Wartungsaufwand ist die Wahl schließlich auf ein Fernwärme-Modell der Stadtwerke München gefallen, das die Wohnungen nicht nur mit Wärme sondern auch mit heißem Wasser versorgt.

Die Beheizung erfolgt über eine verbrauchsarme Fußbodenheizung, während eine integrierte Wohnraumbelüftung mit Wärmerückgewinnung für ein angenehmes Raumklima und einen niedrigen Energiebedarf sorgt. Zusätzlich zur Badewanne und einem Stellplatz für die Waschmaschine im Badezimmer sind die meisten Wohnungen mit einer Duschwanne ausgestattet. Aus ökologischen Gründen wurde innerhalb der Gesamtplanung vollständig auf den Einsatz von Tropenhölzern verzichtet.

München-Pasing: Mittendrin statt nur dabei

Die Bachbauernstraße befindet sich in Pasings bester Zentrumslage. Von hier aus erreicht man sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken, Bildungs- und Freizeitangebote bequem zu Fuß. Durch die neue Umgehungsstraße „Nordumgehung Pasing“ (NUP) erfährt das Zentrum eine deutlich spürbare Verkehrsberuhigung. Gleichzeitig entstehen neue Grünflächen, Radwege und eine insgesamt verbesserte Infrastruktur.

Von Pasing aus erreicht man die Münchner City innerhalb von kürzester Zeit. Nahe am Wohnhaus befindet sich der S-Bahnhof „München-Pasing“, der für eine optimale Verbindung mit nahen und entfernten Zielen sorgt. Die Münchner Stadtmitte ist knapp neun Kilometer vom Standort des Gebäudes entfernt. Auch der Münchner Flughafen ist schnell und bequem erreichbar.

Die wichtigsten Eckdaten:

• Name des Projekts: „Pasing Pur“
• Neubau von Eigentumswohnungen, 2 bis 3 Zimmer, 49 bis 125 qm
• Lage: München (Bewertung: 5 Sterne, von 5 möglichen)
• Lage: München-Pasing (Bewertung: 3,5 Sterne, von 5 mögl.)

Jetzt Exposé/weitere Informationen anfordern