Projekt: „Isar Living“ von JK Wohnbau

 

Neubau von 60 Eigentumswohnungen (bezugsfertig ca. Mitte 2009).

Anschrift das Objektes:

Maistraße 41
80337 München
Stadtteil: Isarvorstadt (Lage auf Google Maps)

Objekt-Beschreibung lt. Bauträger:

„Moderne Architektur, großzügig terrassiert. Große Terrassen erlauben einen maximalen Lichteinfall in die Wohnungen. Sonne ist Wohnqualität. Bodentiefe Fenster und Oberlichter in allen Türstöcken sorgen dafür, dass das Tageslicht in fast jeden Winkel gelangt. Glas und Offenheit kennzeichnen die moderne Architektur. Modern und eindrucksvoll. Wo einen andere Wohnhäuser vor vollendete Tatsachen stellen, lässt das Isar Living genug Gestaltungsspielraum für Ihre Pläne. Es ist die Antwort auf Ihre ganz privaten Lifestyle-Träume. Interessante Grundrisse. Schiebetüren, offene Küche, direkte Verbindungen zu den am meisten genutzten Räumen bedeuten eine ganz neue Wohnraum-Dimension. Individualisten und Lifestyle-Freunde genießen die geradezu amerikanischen Platzverhältnisse bei sehr kompakten Wohnungsgrößen.“(Quelle: Website JK Wohnbau)

 

Lage-Bewertung: München-Isarvorstadt (4,5 Sterne, von 5 möglichen)

Die Isarvorstadt ist die Aufsteigerin der letzten Jahre: Das Glockenbach-, Schlachthof- und Gärtnerplatzviertel sind einfach „in“. Und das nicht nur als Wohnviertel für berufstätige Singles. Die Isarvorstadt ist inzwischen auch Zentrum der Kneipen- und Lokalszene in München, die den Stadtteil und das dort vorherrschende Lebensgefühl wieder spiegelt: bunt, international, urban und tolerant. Die Mieten und Grundstückspreise sind jüngst kräftig gestiegen (Quelle: iQ Research).

Analyse:

Das Objekt wird von JK Wohnbau erstellt, einem großen und erfahrenen Münchener Bauträger, der sich auf die Errichtung von größeren Wohnanlagen im Stadtgebiet spezialsiert hat. Das Ausstattungsniveau der Objekte ist im Bereich „durchschnittlich“ bis „gehoben“ angesiedelt. Zur Zeit hat JK Wohnbau 11 aktuelle Projekte im Angebot. Eine Besichtigung von fertiggestellten und bewohnten Referenzobjekten wird empfohlen.

Das neue Projekt „Isar Living“ besticht v.a. durch seine Lage in einem aufstrebenden Viertel im Zentrum von München und wird so dem Trend zum urbanen Wohnen im Herzen der Städte gerecht. Langfristig dürfte so zumindest der Werterhalt gesichert sein (eine Wertsteigerung jenseits des Inflationsausgleichs – von vielen Bauträgern immer wieder als Argument in die Waagschale geworfen – halte ich für unrealistisch).

Das Objekt liegt an einer – zumindest werktags – recht stark befahrenen Straßenkreuzung. Bei der Auswahl der Wohneinheit innerhalb des Objekts sollte man deshalb hier einer zur Straßenseite abgewandten Wohnung den Vorzug geben. Die Architekur ist urban, gradlinig & konsequent und kommt ohne jede Form der Verspieltheit aus. Ob sie auch „zeitlos“ ist, wird sich erst in 15 bis 20 Jahren zeigen. Das Objekt soll bis Mitte 2009 bezugsfertig sein, die Erdarbeiten haben allerdings noch nicht begonnen.

Wer von der Lage überzeugt ist, dem sei auch noch eine Blick auf das Projekt „Isar Stadt Palais“ empfehlen, ebenfalls realsiert von JK Wohnbau, direkt auf dem Nachbargrundstück in der Maistraße 43-47: Hier entstehen im kernsaniertern Altbau mit luxuriösen Eigentumswohnungen. Das Preisniveau liegt etwa 10% über dem von „Isar Living“.

Isar Living - JK Wohnbau   Isar Living