Begehrtes Neubau-Quartier in München: der Ackermannbogen

Für die einen ist er ein „städtebauliches Labor“, für die anderen eine gemeinschaftliche Wohnoase mit guten Anbindungen ins Grüne und in die City. Beliebt ist er ohne Zweifel: der Ackermannbogen. Es gibt noch wenige freie Neubauwohnungen im neuen und letzten Bauabschnitt Weiterlesen

Neubautrend in München: Urban Gardening

Ein neuer Trend hält Einzug auf dem Neubau-Immobilienmarkt in München: Urban Gardening erobert die Herzen von Bauträgern und Käufern gleichermaßen. Was es bis vor wenigen Jahren fast nur in New York und einige Zeit später in Berlin gab, ist nun auch in der Isarmetropole zu finden. Weiterlesen

Über 1.500 Neubauwohnungen in München: Wohnen am Nockherberg

Es ist ein Mammutprojekt, und eines, das die Stadt München angesichts des knappen Wohnraumes dringend braucht: Auf dem Gelände der Paulaner-Brauerei am Nockherberg werden in den kommenden Jahren Neubauwohnungen für bis zu 3.500 Menschen errichtet. Weiterlesen

Wohnungsneubau in München 2015: Stadt hat einiges vor

Die hohe Lebensqualität der Isarmetropole, viele Arbeitgeber und die Nähe zu einigen der schönsten Naturgebieten Deutschlands ziehen immer mehr Menschen nach München. Allein zwischen 2011 und 2013 hat sich die Anzahl der hier lebenden Personen um rund 45.000 erhöht. Heute verzeichnet die Stadt ca. 1,5 Millionen Einwohner. Und wie gesagt: die Zahl steigt rasant. Aktuelle Zahlen für 2014 und Ziele für 2015 hat jetzt das Planungsreferat der Stadt vorgelegt. Weiterlesen

Neubauprojekte in München: Es tut sich was in Giesing

Vor Kurzem berichteten wir über die geplanten 32.000 Neubauwohnungen in München. Dafür ändern zahlreiche Stadtviertel ihr „Gesicht“, unter anderem Giesing. Wo einst Gewerbeflächen vor sich hin schlummerten, nachdem sie der ursprüngliche Nutzung entledigt waren, entstehen aktuell hochmoderne Eigentumswohnungen für rund 1.000 Menschen.

Weiterlesen

Neues Bauvorhaben: 60 Meter hoher Turm für München-Pasing?

Im Gegensatz zu Frankfurt zum Beispiel sind Hochhäuser in München eher rar. Das hängt nicht zuletzt mit einem Bürgerentscheid aus dem Jahr 2004 zusammen, demnach darf kein Neubau höher als die Frauenkirche sein. Die Frauenkirche ist 98,57 Meter hoch. Immer wieder versuchen Lokalpolitiker, diese Vorgabe zu kippen. Und es gibt sie, die vereinzelten Hochhaus-Gebäude in der Landeshauptstadt, allerdings befinden sie sich vorwiegend im außerstädtischen Bereich. Weiterlesen

32.000 Neubauwohnungen in München geplant

Über 1,6 Millionen Menschen werden aller Voraussicht nach im Jahr 2023 in München leben. Um ihnen bestmöglichen Wohnraum zu garantieren, sind Stadtplaner jeden Tag damit beschäftigt, neue Bauplätze in der City und in den Außenbezirken aufzutun. Weiterlesen